Birgit Frost: Naturnahe Ernährung für Hunde und Katzen

Naturnahe Ernährung: Tierisch gesund

Seit 1989 bin ich ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB). Nach meinem Abschlussexamen unterrichtete ich viele Jahre bei den Betriebskrankenkassen Menschen, die an einer gesünderen Lebensweise interessiert waren.

Damit war für mich als Tierbetreuerin auch der Grundstein gelegt für eine naturgemäße Ernährung für Hunde und auch Katzen, denn die wissen­schaftlichen Daten über ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten der Menschen wurden zum größten Teil durch Fütterungsversuche mit Säugetieren gewonnen. Als Hunde- und Katzenliebhaberin kommt mein Wissen in der Ernährungs­beratung somit auch meinen zahlreichen vierbeinigen Freunden zugute.

Ergebnis: Die Tiere sehen blendend aus, sind vital und gesund - bis ins hohe Alter.

Die Erfahrungen, die ich über zwei Jahrzehnte an einer großen Anzahl von Katzen und Hunden mit der Fütterung naturnaher Kost machte, möchte ich gerne an Sie weitergeben.

Ich möchte Sie ermutigen, aufgrund des in meinen Ratgebern vermittelten Wissens um eine naturnahe Ernährung die Zubereitung des Futters für Ihren Hund oder Ihre Katze auf einfache und schnelle Weise wieder selbst in die Hand zu nehmen. Ein gesundes Tier fühlt sich wohl und ist außerdem eine Freude für den Menschen. Dies wünsche ich Ihnen.